Die Mitte Kanton Zug

Die CVP verabschiedet verdiente Mandatsträger

Am Neujahrsessen vom 12. Januar im Restaurant Fontana haben die Mitglieder der CVP Baar auf das neue Jahr angestossen. Der feierliche Anlass war auch ideale Gelegenheit, um verdiente Mandatsträger zu verabschieden.

 

Am Freitag, 12. Januar, stimmte sich die CVP Baar am traditionellen Neujahrsessen im Restaurant Fontana auf das Wahljahr 2018 ein. Beim gemütlichen Beisammensein blickte Parteipräsidentin Barbara Häseli auf das vergangene Jahr zurück und verabschiedete mehrere verdiente Parteimitglieder, die ihre Ämter und Funktionen aufgegeben haben. So wurde Rolf Meyer für sein 38-jähriges Engagement am Kantonsgericht geehrt. Verabschiedet wurden auch die zurückgetretenen Kommissionsmitglieder Leo Inderbitzin (Baukommission), Silvan Hotz und Brigitte Huwyler (beide Verkehrskommission). Nach 13 Jahren trat Kirchenratspräsident Martin Hotz zurück, gar 20 Jahre im Amt war Bauchef Erwin Bortis. Beide wurden in Abwesenheit für ihren langjährigen Einsatz verdankt. Mit einer Flasche Wein beschenkt wurde Damian Hotz, der 15 Jahre lang als Finanzchef der Bürgergemeinde amtiert hat. Aus dem Vorstand wurden Finanzchefin Corinna Müller und der «Tätschmeister und Tapezierer» Roman Müller verabschiedet. Mirjam Arnold, die an der GV vom September als Nachfolgerin von Corinna Müller gewählt wurde, erhielt nachträglich einen Blumenstrauss.

 

The gallery was not found!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.